DAS HERRSCHAFTS-SYSTEM – Prof. mag. Dr. Phil. Michael Friedrich Vogt

4860 Free Spirit®-TV
Added by 3. Dezember 2015

Kontakt: www.Quer-Denken.TV

Michael Friedrich Vogt (16. Dez. 1953) ist ein deutscher Journalist und Dokumentarfilmer. Vogt war von 1998 bis 2007 Honorarprofessor am Institut für Journalistik der Universität Leipzig im Bereich Public Relations und Kommunikationsmanagement.

Prof. mag. Dr. Phil. Michael Friedrich Vogt wuchs in Kassel auf und besuchte ab 1960 die Grundschule und ab 1964 das Wilhelmsgymnasium, wo er 1972 das Abitur ablegte. Von November 1972 bis Dezember 1980 studierte er Germanistik, Politikwissenschaft und Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Vogt wurde 1979 mit seiner Arbeit Die Anthropologie bei Karl Marx und Friedrich Engels: Konsequenzen eines normativen Menschenbildes zum Dr. phil. promoviert.

Curriculum Vitae

  • 1972 – 1980 Studium der Geschichte, der Germanistik und der Politischen Wissenschaften an der Universität München
  • 1978 Magister (Sowjetische Außenpolitik unter Chruschtschow)
  • 1980 Promotion mit einer (in der damaligen DDR höchst ungnädig aufgenommen) Dissertation über die Anthropologie bei Karl Marx und Friedrich Engels
  • 1998 Ernennung zum Professor für Kommunikationsmanagement/PR an der Universität Leipzig
  • Start als TV-Journalist – u. a. Autor der vielbeachteten und einzigen je im deutschen Fernsehen gezeigten, zweiteiligen WDR-Dokumentation über Alliierte Kriegsverbrechen im Zweiten Weltkrieg, in der erstmals Opfer und Zeugen alliierter Kriegsverbrechen unzensiert ihre Erlebnisse schildern konnten. Weitere TV-Dokumentationen: Die Germanen Teil I bis V, WDR; Die streitbare Eva. Ein Gespräch mit Dr. Eva Klotz, BR; Warum sie Hitler wählten – 5. März 1933, ARD/BR 1. Programm; Warum sie Hitler folgten – 11. April 1938, ARD/BR 1. Programm; Walter Ulbricht. Der „rote Sachse“, BR; Das blaue Blut. Die Familie Esterhazy, WDR
  • danach 15 Jahre Tätigkeit als Presse-, Kommunikations- und Marketingchef in der Industrie in Unternehmen und Verbänden
  • seit fast 20 Jahren zahlreiche Lehrtätigkeit als Kommunikations- und Medienwissenschaftler an verschieden Universitäten im In- und Ausland (Andrássy Universität Budapest, macromedia fachhochschule der medien, TU Dresden, Fachhochschule Nürtingen, FU Berlin, Otto-Friedrich Universität Bamberg, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Universität Pécs)
  • Dokumentarfilmer: Traumstraßen Deutschland – Österreich – Schweiz, dreiteilige Videoserie/DVD; Mein erfolgreiches Gartenjahr, dreiteilige Videoserie/DVD; Unvergeßliches Ostpreußen, dreiteilige Videoserie/DVD; Deutschlands schönste Flüsse und Seen, dreiteilige Videoserie/DVD; Rätselhaftes Universum, dreiteilige Videoserie/DVD; Geheimnisvolle Welt des Wissens, dreiteilige Videoserie/DVD; Bezaubernde Welt der Ostseeinseln, dreiteilige Videoserie/DVD
  • nonkonformer Filmemacher und Hörbuchautor zu zeitgeschichtlichen Themen: Sein bekanntester Dokumentarfilm, „Geheimakte Heß“ (zunächst mehrfach ausgestrahlt auf n-tv und dann als Langfassung auf DVD) sorgte ebenso für aufgeregte Diskussionen in der Medienöffentlichkeit wie seine Doku über den Nürnberger Prozeß „Death by hanging – Tod durch den Strang“, die Dokumentation über den Malmedyprozeß „Über Galgen wächst kein Gras. US-Folterjustiz vom Malmedyprozess bis Abu Ghraib“ oder der ZDF-Film „Auf dem Wege Allahs“ (Coautor) über Islamisten in Deutschland
  • dasselbe gilt auch für die Herausgabe der deutschen Fassungen mehrerer kritischer Filme zum 11. September (u. a. „Loose Change“) oder Bus(c)h-Piloten – 9. September: Mythos und Täuschungen.
  • Autor zahlreicher Hörbücher z. B. mit Andreas von Bülow (Die CIA und die Kriege der USA), Wolfram Baentsch (Tod in Genf – Der Doppelmord an Uwe Barschel), Bernd Rabehl (Mein Freund Rudi Dutschke. Die unbekannten Seiten eines deutschen Revolutionärs), Peter Brandt (Die Linke und die Nation), Brigitte Seebacher (Brandt und die deutsche Einheit. Die Innenansicht) und mit Gerhard Wisnewski (Operation 9/11)
  • von 2007 bis 2009 Moderator der Gesprächsrunden „Gegen den Strom“ und „Hinterm Horizont“ des Internet-TV-Senders www.secret.tv mit über 100 Interview- und Gesprächssendungen z. B. mit Andreas von Bülow zum 11. September und der Rolle der CIA; Prof. Selenz zu Staatskriminalität und Politsumpf bei der NordLB; Alexander von Stahl zum RAF-Anschlag von Bad Kleinen; Frieder Wagner zum US-Kriegsverbrechen des Uranwaffeneinsatzes; Anita Petek zur Impfproblematik oder Annie Machon, Im Auftrag Ihrer Majestät über ihren Attentatsauftrag gegen Gaddafi…
  • seit 2009 Veröffentlichungen im Leipziger Internet-TV-Sender www.nuoviso.tv von Interviewsendungen mit Prof. Dr. Heinz Dieterich (Chefphilosoph von Hugo Chávez „Sozialismus im 21. Jahrhundert“), Prof. Dr. Erich Buchholz (DDR-Staatsrechtler „Siegerjustiz?“) und Jan von Flocken (Enthüllungshistoriker „Lincolnmord, Pearl Harbour Lüge und Stalinattentat“), Klaus Blessing (Ex-DDR-Staatssekretär „Die Veruntreuung der Treuhand“)
  • seit 2009 Veröffentlichung von zahlreichen DVDs im Kopp Verlag u. a. mit Gerhard Wisnewski zum Fall Haider (Unfall, Mord oder Attentat?), mit Prof. Karl Albrecht Schachtschneider (EU-Diktatur durch den Lissabon-Vertrag), mit Prof. Wilhelm Hankel (Was kommt nach dem Euro?) und mit Udo Ulfkotte (Vorsicht Bürgerkrieg, SOS Abendland, Wirtschaftsspionage, So lügen Journalisten), Michael Friedrich Vogt (Tesla-Technologien), Michael Grandt (Der Staatsbankrott kommt!), Gerhard Wisnewski (Kirsten Heisig: Geheimsache Selbstmord – Ermittlungen zu einem mysteriösen Todesfall), Jürgen Elsässer (Der Euro vor dem Zusammenbruch, Hrsg.), Bernd Senf (Zinssystem und Staatsbankrott), Hans J. Bocker (Gold – Eine feste Burg im Weltreich der Papiergeldkönige) und Herausgabe der deutschen Fassungen von z. B. „Loose Change“, „House of Numbers“, „Töten auf Tschechisch“ und „The Sowjet Story“
  • 2009 bis 2013 Moderator beim Schweizerischen Internet-TV-Sender www.alpenparlament.tv mit gut 250 Interview- und Gesprächssendungen
  • November 2013 Start eines eigenen, nonkonformen und freigeistigen TV-Portals www.Quer-Denken.TV mit mehreren Internet-TV-Sendern (www.Michael-Friedrich-Vogt.TV, www.Bibliothek-des-Wissens.TV) mit kritischer Berichterstattung ebenso wie mit Präsentation von Lösungen für die umfassenden Probleme unserer Zeit.

Similar Videos

Remote Viewing und Intuition – Martin Zoller

4143

Inhalt: Über Remote Viewing, Intuition und vieles mehr… Kontakt: Martin Zoller, www.martinzoller.com   Martin Zoller wurde durch Presse und TV weltbekannt, als er mit seinem sechsten Sinn ein im Dschungel Boliviens abgestürztes Passagierflugzeug orten konnte, nachdem alle anderen Suchaktionen bereits gescheitert waren. Im

The Spiritual Catalyst – Teal Swan – [English]

3326

Teal Swan in coversation with Aline N. Brandstetter. Content: About ritual abuse, mind control and much more … Contact: Teal Swan, www.tealswan.com Others: http://www.askteal.com https://www.facebook.com/thespiritualcatalyst/ www.tealfilm.com http://www.jointeallive.com/meditations/ https://gumroad.com/tealswan https://livestream.com/accounts/2213907 [German: Teal Swan im Gespräch mit Aline N. Brandstetter. Inhalt: Über

Ich komme aus der Zukunft – Bilbo Calvez

7837

Künstlerin und Friedensaktivistin Bilbo Calvez im Gespräch mit Bruno Würtenberger. Inhalt: Über ihre Vision, das Leben in der Zukunft, die Gehirnhemisphären, Weltfriede, Kunst und vieles mehr… Kontakt: Bilbo Calvez, www.bilbo.calvez.info Bilbo Calvez ist Künstlerin und Wissenschaftlerin. Nach einem Studium der